Almagro - Abasto

        
      
    

In diesen Gebieten lebt der Tango, Poesie, Fabriken und Kirchen.

Abasto heißt der alte Markt in Balvanera in Corrientes und Aguero, der einen Markt Anbieter von Obst und Gemüse befand sich bis 1984 und blieb für einige Jahre ungenutzt. Seit 1999 ist ein Einkaufszentrum.

Abasto Almagro, sind Nachbarschaften starke Persönlichkeit, die alternative Kunst mit dem Traditionellen kombiniert, und die Straßen, die einst die Wiege des Tango heute öffnete seine Arme um alternative Theater, Workshops und Rock & Roll in der Nachbarschaft. Weniger bereit für den Tourismus und andere intensive kommerzielle Leben.

 

 

 

Top 5 Neighborhood Abasto Almagro

   1. Museo Casa Carlos Gardel: Ein Besuch des Museums Haus Carlos Gardel bis 1933 lebte. Mit dem Dekor der Zeit, können Sie sich auf die Jahre, in denen der Sänger lebte hier zurück
   2. Shopping Abasto Shopping: Hier finden Sie die besten Marken und speichert, wenn Sie einkaufen gehen wollen. Die Mall hat auch Kinos und ein hervorragendes Essen Halle.
   3. Tango Show live in der Nachbarschaft: Es ist ratsam, eine der vielen Tango zu besuchen, um eine Live-Tango-Show zu genießen. Dinner, Show und Tanz, nicht entgehen lassen. In Pasaje Zelaya Passage Wände sind mit Porträts von Carlos Gardel und Texte geschmückt und einige seiner Gäste Tangos, wie "Golondrinas" und "Melodia de Arrabal".
   4. Almagro - Abasto, einem Vorort von Milongas und Peñas: Tango "Almagro" mit Musik und Texten Vicente San Lorenzo Augusto Martini, spricht von besonderer Nachbarschaft, dem Geburtsort des Tango Argentino. In San Telmo und Abasto und Milongas sind die bekanntesten Tanz-Unterricht in Buenos Aires. Die Folklore hat eine starke Präsenz durch die Felsen Creole musikalische Shows, Tanz und Tanz, Speisen und Getränke.
   5. Ein Barbecue in Almagro: Verpassen Sie nicht die argentinischen Grill in einer der vielen Bars, die in dieser Gegend gibt. Die besten Braten sind hier gegessen, viel von Argentiniern und Touristen besucht.